Happy kid sitting on pumpkin's field with basket of vegetables

Bio-Ware: Genuss mit gutem Gefühl – oder nicht?

Bio ist in aller Munde: Fleisch, Eier, Obst, Gemüse, Brot und Milch sind die Spitzenreiter unter den Öko-Produkten. Und immer mehr Familien setzen trotz höherer Kosten auf Nachhaltigkeit. Natürlich will man für seine Kinder nur das Beste – von Anfang an. Wir verraten Euch, wann sich der Mehrpreis für Öko-Produkte unbedingt lohnt

 

Sind Bio-Produkte gesünder?

Pauschal kann man das so nicht sagen. Richtig ist aber, dass konventionell angebaute Produkte stärker mit Schadstoffen belastet sind. Laut Studien liegt der Wert 50- bis 100-mal höher!

Schmeckt Bio auch besser?

Teils, teils. Ob das Frühstücksei nun tatsächlich von einem glücklichen Huhn stammt, kann man kaum schmecken. Der Geschmack von Bio-Fleisch und -Wurst dagegen ist aromatischer und kräftiger.

Ist Bio immer gleich Bio?

Nein, es gibt Unterschiede. Anbauverbände wie Bioland oder Demeter machen ihren Land­wirten und Lieferanten bei der Vergabe ihres Bio-Siegels strenge Auflagen. Bei verarbeiteten ­Produkten, z. B. Keksen, müssen die Zutaten zu 100 Prozent ökologisch sein. Bei Erzeugnissen, die das EU-Bio-Siegel ­tragen, ­reichen 95 Prozent aus.

Inwieweit schont Öko die Umwelt?

Öko-Landbau verzichtet auf chemische und synthetische Pflanzenschutzmittel, ebenso auf Gentechnik. Die Tiere werden artgerecht gehalten, haben also genug Auslauf und bekommen Bio-Futter zu fressen.

Wo liegt Bio deutlich vorn?

Bio-Milch liefert mehr gesunde Omega-3-Fette. Wertvoll ist die Milch von Kühen, die auf der Alm frische Kräuter grasen. Bio-Eier enthalten ebenfalls mehr gesunde Fette und sind frei von Farbstoffen im Futter, die den Dotter einfärben.
Bio-Obst & -Gemüse besitzen mehr sekundäre Pflanzenstoffe, z. B. Karotinoide, die gut für die Körperzellen und -gefäße sind.

—————–

BIO BOOMT

Mehr als 65.000 Produkte in Deutschland ­tragen das EU-Bio-Siegel.

84 % der Deutschen kaufen Bio-Produkte im konventionellen Supermarkt, 63 % gehen außerdem auch zum Discounter.

Über 6,6 Mrd. Euro geben Die Deutschen jährlich für Bio-Ware aus. Vor zehn Jahren waren es noch 4,6 Mrd.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*