Halloween: Süßes oder Saures?

Halloween: Süßes oder Saures?

Ihr plant ein mystisches Grusel-Buffet für die Halloween-Party? Da haben wir schaurig-schöne Leckerbissen wie Monster-Taschen, Spinnennetz-Küchlein und Marshmallow-Schokogeister für Euch!

mamasmeal-monster-mini-baguettes-burdafood-brachatRezept Kleine Monstertaschen

Für 8 Portionen

Zutaten

2 Scheiben Toastbrot
1 Zwiebel
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Salz
Pfeffer
1 TL Senf
Fett zum Braten
1 Knoblauchzehe
2 rote Paprikaschote
3 EL Öl
100 g passierte Tomate
50 g Tomatenketchup
Paprikapulver
Chilipulver nach Belieben
8 grüne Olive mit Paprika gefüllt (Glas)
8 kleine Baguette-Brötchen oder andere Brötchen
3 EL Mayonnaise
8-10 Friéesalatblatt (für die „Haare“)

Zubereitung

  1. Toast in warmem Wasser einweichen, ausdrücken. Zwiebel abziehen, sehr fein würfeln. Beides mit Hack und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Senf kräftig würzen. Daraus 16 kleine Kugeln formen, im heißen Fett rundum 8–10 Minuten braten. Zugedeckt kalt stellen.
  2. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, evtl. mit einem Sparschäler die Haut abschälen. Paprika in dünne, kurze Streifen schneiden. In einer großen Pfanne in 2 EL heißem Öl Paprika und Knoblauch 3–4 Minuten anbraten. Passierte Tomaten und Ketchup dazugeben, einmal aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und evtl.
    Chilipulver abschmecken. Auskühlen lassen, zugedeckt kalt stellen.
  3. Zum Servieren Hackbällchen in der Pfanne im übrigen Öl (1 EL) rundum erwärmen. Tomaten-Paprika-Sauce erwärmen, noch mal abschmecken. Oliven halbieren oder in Scheiben schneiden. Brötchen evtl. nach Packungsangabe aufbacken, dann auf-, aber nicht durchschneiden. Mit Mayonnaise bestreichen. Paprikasauce auf den Brötchen
    verteilen, jeweils 2 Hackbällchen hineinlegen und mit den Oliven als „Augen“ garnieren. (Jedes Bällchen ist ein „Auge“; es soll so aussehen, als ob ein Monster aus dem Brötchen guckt.) Brötchen mit gewaschenen Salatblättern als „Haare“ belegen. Monster-Taschen leicht zugeklappt auf Tellern servieren. Servietten dazureichen.

Zeiten

Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten

Nährwerte

380 kcal (1600 kJ)
Kohlenhydrate 33 g,  Eiweiß 15 g, Fett 20 g

 

mamasmeal-spinnenkuechlein-burdafood-brachatRezept Spinnennetz-Küchlein

Für ca. 16 Stück

Zutaten

150 g weiche Butter
100 g Zucker
Pck. Vanillinzucker
4 Ei (Größe M)
Salz
1 TL abgeriebene Zitronenschale (Bio)
250 g Mehl
2 TL Backpulver
50 ml Milch
200 g Puderzucker
Zitronensaft oder Milch zum Glattrühren
1 EL Kakaopulver

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen. Butter schaumig rühren, mit Zucker, Vanillinzucker, Eiern, 1 Prise Salz und Zitronenschale verrühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Dann so viel Milch einrühren, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Vom Teig
    mit einem Esslöffel kleine Häufchen abstechen und mit großem Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Küchlein im Ofen in ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  2. Küchlein auskühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft oder Milch verrühren. Die Hälfte Guss mit Kakao dunkel färben. Die flache Seite von 8 Küchlein mit dunklem, den Rest mit weißem mamasmeal-spinnenetz-step-img-1833-burdafood-brachatGuss bestreichen. Mit einem Spritzbeutel mit andersfarbigem Guss Kreise daraufspritzen. Mit einem Holzstäbchen vorsichtig Linien durchziehen, so dass „Spinnennetze“ entstehen. Trocknen lassen. Amerikaner zwischen Pergamentpapier in einer gut verschließbaren Dose aufbewahren.
  3. Zum Servieren Küchlein auf einer Platte oder Etagere anrichten und auf das Buffet stellen.

Zeiten

Vorbereitung: 30 Minuten
Backen: 15 Minuten

Nährwerte

170 kcal (720 kJ)
Kohlenhydrate 20 g, Eiwei: 2 g, Fett 9 g

 

monster-cake-pops-burdafood-net-brachatMarshmallow-Schokogeister

Marshmallows auf Holzspieße stecken und in flüssige Kuvertüre tauchen. Leicht antrocknen lassen, in einen Kürbis stecken und mit weißen Tüchern, klein geschnittenen bunten Fruchtschnüren, Zuckerschrift und -perlen verzieren.

Weitere witzig-gruselige Ideen findet Ihr bei www.daskochrezept.de

http://www.daskochrezept.de/magazin/specials/halloween/halloween-schablonen-zum-download_262102.html

 

Fotos & Styling: burdafood.net (5)/Oliver Brachat, Styling: Claudia Weber, Haare, Make-up: Linda Hippler, Foodstyling: Markus Schubert

Noch mehr Ideen gibt es unter:
http://mamasmeal.de/2016/10/30/2655/

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*