Für den Oster-Brunch: Sandwich-Ecken

Für den Oster-Brunch: Sandwich-Ecken

Die originellen belegten Toasts sind ideal, wenn Familie und Freunde an Ostern zu Besuch kommen.

Rezept Sandwich-Ecken

Für 6 Portionen. Ergibt 36 Stück

Zutaten

2 hart gekochte Eier
100 g Vollmilchjoghurt
100 g Mayonnaise
Salz
Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
2 EL weiche Butter
2-3 TL geriebener Meerrettich (Glas)
18 Scheiben Sandwich-Toast
1 Apfel
Zitronensaft
100 g gekochter Schinken (in hauchdünnen Scheiben)
150 g Doppelrahm-Frischkäse
1/2 Salatgurke
1 Beet Brunnenkresse

Zubereitung

  1. Am Morgen der Einladung: Eier pellen, würfeln. Joghurt und Mayonnaise verrühren,
    salzen, pfeffern. Eier unterrühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Hälfte unterheben. Butter mit Meerrettich verrühren, würzen. Beides zugedeckt kühlen.
  2. 30 Minuten vorm Servieren: Brote evtl. entrinden. 3 Brote mit Eiersalat bestreichen, mit je 1 Scheibe Brot abdecken. Brote in Rechtecke schneiden. Sandwichränder in übrigen Schnittlauch drücken. 3 Brotscheiben mit Meerrettichbutter bestreichen. Apfel waschen, trocken reiben, entkernen und in hauchdünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Apfel auf die Brote verteilen. Schinken darauflegen. Mit 3 Brotscheiben abdecken, diagonal in je 4 Dreiecke schneiden. 3 Brote mit Frischkäse bestreichen. Gurke waschen, in dünne Scheiben schneiden, auf den Broten verteilen. Kresse vom Beet schneiden, daraufstreuen. Mit übrigen 3 Brotscheiben abdecken. Sandwiches in lange schmale Streifen schneiden. Alles zugedeckt kühl stellen.
  3. Zum Servieren: Alle Brote auf einer Etagere oder auf Platten anrichten und servieren.

Zeiten

Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten

Nährwerte

85 kcal (360 kJ)
Kohlenhydrate 7 g, Eiweiß 3 g, Fett 5 g

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*